Sticky
traumrunde_kitzingen_sulzfeld

Die moderne und doch typisch fränkische Kreisstadt Kitzingen liegt mit ihren herrlich verwinkelten Altstadt-Gässchen an den Ufern des Mains, inmitten des Weinbaugebiets Franken. Bekannt ist die historische Weinhandelsstadt für ihre Fachwerkhäuser, der berühmten Kreuzkapelle von Balthasar Neumann und dem Falterturm mit seiner schiefen Haube – dem Wahrzeichen der Stadt. UnsereWeiter Lesen

Sticky

Wer schon einmal zum Wein-Wandern an die Fränkische Saale gefahren ist, der kennt Frankens älteste Weinstadt Hammelburg, wo der Weinbau an den sanften Hängen des Saaletals eine lange Tradition hat. Doch Hammelburg ist nur eine von vielen interessanten Station auf dem Wein-Genusswanderweg, der auf einer Gesamtlänge von Weiter Lesen

Sticky
marktbreit

Im unterfränkischen Landkreis Kitzingen befindet sich, an der südlichsten Stelle des Maindreiecks, die vielen für ihr Kunstfest ARTbreit bekannte Stadt Marktbreit. Wir parken am Ufer des Mains, vor den Toren der Altstadt und sehen auf der gegenüberliegenden Mainseite das bekannte Gärtner- und Winzerdorf Segnitz. Hier am Alten Kranen beginnt nichtWeiter Lesen

Sticky
lieblingsplatz

Etwas Abseits der Hauptverkehrsadern zwischen Schweinfurt und Würzburg liegt, eingebettet am Anfang eines Seitentals, das kleine Winzerdorf Wipfeld mit seinem historischen Ortsbild. Wir stellen das Auto am Wanderparkplatz ab, der im Ort direkt am Main liegt. Während wir unsere Rucksäcke schultern und die Riemen und Gurte richtig einstellen, sehen wirWeiter Lesen

Sticky
panoramaweg großrinderfeld

Großrinderfeld ist eine Gemeinde in Tauberfranken, die im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs inmitten des Lieblichen Taubertal liegt. Hier wollen wir über den Häusemer Berg zur Wallfahrtskirche Liebfrauenbrunn wandern und über das Naturschutzgebiet „Lindenberg“ wieder zurück. Wir beginnen unsere Wanderung am Rathaus in Großrinderfeld. Vorbei an Höfen und Fachwerkhäusern verlassen Weiter Lesen

Sticky

Westlich von Würzburg liegt die Region Waldsassengau, die mit ihren 13 Gemeinden von der östlichen Hälfte des Spessart bis zum Gebiet zwischen Mainviereck und Maindreieck reicht. Ich kenne das Gebiet bereits seit Jahren als Öko-Modellregion. Hier kann man als Urlauber und Besucher auf den Bio-Höfen und Hofläden derWeiter Lesen

Sticky
weinparadies scheune

Das „Weinparadies Franken“ ist eine Region im Süden des Fränkischen Weinlands. Hier am Fuße der Steigerwaldausläufer, nördlich von Uffenheim und südlich von Iphofen dürfen sich Weinfreunde, Radler und Wanderer wie im Weinparadies fühlen. Die Region bietet Wandertouren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die an sonnigen Weinbergen vorbei und durch schattige Mischwälder zu Weiter Lesen

Sticky
Traumrunde bei Dornheim

Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Würzburg liegt der Iphofer Stadtteil Dornheim. Der 300 Einwohner Ort liegt mitten im schönen Steigerwald und ist Ausgangspunkt für eine der schönsten „TraumRunden“ in der Region „Kitzinger Land“. Wir parken am alten Rathaus in der Ortsmitte von Dornheim und laufen bereits nach wenigen 100 MeternWeiter Lesen

Sticky
weingenussweg

Die Fränkische Saale mit allen Sinnen genießen! Das verspricht ein neu geschaffener Wein-Genusswanderweg, der auf einer Gesamtlänge von 66,3 km, wahlweise von der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Bad Kissingen über Hammelburg, der Ältesten Weinstadt Frankens zur idyllischen Vier-Flüsse Stadt Gemünden am Main, oder eben umgekehrt von Gemünden über HammelburgWeiter Lesen