Sticky
ein_jahr_im_weinberg_april

Obwohl es bereits überall zu grünen beginnt, ist in den Weinbergen noch nichts davon zu sehen. Die Rebstöcke beginnen erst gegen Ende des Monats mit dem Austrieb und tauchen die Weinberge dann wieder in ein sattes Grün. Nachdem sich die Winzer:innen von Januar bis März ihren Rebstöcken und natürlichWeiter Lesen

Sticky
ein_jahr_im_weinberg_maerz

Im März beginnt endlich der Frühling! Die ersten Anzeichen sind nicht zu übersehen: Kraniche und Schmetterlinge fliegen wieder und auch die Pflanzen erwachen aus dem Winterschlaf. Veilchen, Primeln, Schlüsselblumen und Buschwindröschen beginnen zu blühen und in den Weinbergen kann man die Vögel wieder zwitschern hören. Einige Winzer:innen haben dieWeiter Lesen

Sticky
via_italia

Wein ist eines der ältesten alkoholischen Getränke der Menschheit. Doch Wein ist mehr als ein Getränk. Mehr als ein kurzer Moment des Genusses. Wein steht für Geselligkeit und Leidenschaft. Wein ist ein Lebensgefühl. Wie Musik oder Kunst vermag Wein zu inspirieren, zu überraschen, Freude zu wecken. Und Wein ist eine Weiter Lesen

Sticky
ein_jahr_im_weinberg

Viele Winzer:innen haben bereits Anfang Januar, mit dem Rebschnitt begonnen und auch im Februar müssen noch in vielen Weinbergen die Reben auf ein bis zwei Fruchtruten zurückgeschnitten werden. Da es sich beim Rebschnitt um reine Handarbeit handelt, ist es eine zeitaufwändige Arbeit und dauert je nach Sorte, Stock- und Weiter Lesen

Sticky
terroir f in volkach

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, was Winzer:innen im Januar und Februar mit ihrer Zeit anfangen? Wer glaubt, dass sie, neben dem Ausbau der Jungweine, die Zeit nutzen um ihre Weinkeller und Lagerräume aufzuräumen, der irrt. Denn in den ersten beiden Monaten, noch bevor der Frühling die RebenWeiter Lesen

Sticky
am stettener stein

Im Dezember ist für Reben und Weinberg endlich Erholung angesagt. Lediglich der Boden zwischen den Rebzeilen wird noch einmal „umgebrochen“. So nennt man das vorsichtige Pflügen, um ihn zu lockern und mit Luft zu versorgen. Um den Boden gegen Erosion zu schützen, setzen einige Winzer anschließend noch auf eine WinterbegrünungWeiter Lesen

Sticky
Weihnachtsplätzchen

Das gemeinsame Kochen und Backen in der Küche, mit Freunden oder mit der Familie, hat sich zu einem Event entwickelt, bei dem der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt sind. Dabei zeigt sich immer öfter, dass gerade die etwas ÄLTEREN gerne Neues ausprobieren, wo hingegen die etwas JÜNGEREN gerne bei OmaWeiter Lesen

Sticky
die letzten weintrauben

Wenn im Herbst die Sonne sanft am Horizont aufgeht und ihren zarten Schleier über die Weinberge legt zieht sich ein Farbenspiel aus Gelb-, Rotgold- oder intensiven Rottönen durch die Natur. Nebelschwaden wabern gemächlich durch die Weinreben und die farbenfrohen Blätter der Weinstöcke bedecken den Boden jeden Tag ein wenig mehr.
Weiter Lesen

Sticky
thüngersheimer weinberg

Die Weinlese folgt keinem statischen Ablauf, sondern eher Zeitfenstern, innerhalb derer die Rebsorten geerntet werden können. Während dieser Zeit ist von den Winzern und Winzerinnen viel Gespür und Intuition gefragt, um den optimalen Zeitpunkt der Traubenlese für den gewünschten Wein zu finden.Die Traubenlese, die in der Regel bereits imWeiter Lesen

Sticky
Winzerhütte

Die meisten von uns waren bestimmt schon einmal in der Situation, vor dem Weinregal eines Supermarktes zu stehen und nach einem passenden Wein für einen gemütlichen Abend zu Hause oder als Geschenk für Freunde und Verwandte zu suchen. Und bestimmt habt ihr auch die Erfahrung gemacht, dass die Suche nachWeiter Lesen