26 Jahre ONLINEHANDEL

Warenkorb

📱 Kaum zu glauben, dass wir bereits seit 26 Jahren Waren und Produkte online kaufen können.

📱 Wusstet ihr, dass der erste dokumentierte Verkauf über einen Onlineshop am 11. August 1994 stattfand? Der erste offizielle Onlineeinkäufer kaufte über den US-Marktplatz Netmarket die Sting-CD „Ten Summoner’s Tales“ beim Händler Noteworthy Music.

wacken
Online bestellt: Wacken-Ticket und Wacken-Merchandise

📱Was aber genau als erster Online-Kauf bezeichnet wird, darüber ist man sich uneinig. Einer Geschichte zufolge soll der Onlinehandel mit Studenten der Universität Standford in den 70er Jahren begonnen haben, die einen Kauf über den Internetvorgänger Arpanet abgewickelt haben. Bei dem Kauf soll es sich um ein Tütchen Marihuana gehandelt haben.

📱Seitdem hat sich in der Entwicklung des E-Commerce einiges getan. Zahlreiche Innovationen von der Künstlichen Intelligenz bis zum Sprachassistenten führten dazu, dass bereits über 80 Prozent der Deutschen mindestens einmal pro Jahr online ein kaufen.

Brotzeitkiste
Online bestellt: Brotzeitkiste in den Weinbergen

📱Der Onlinehandel boomt. Waren es 1999 lediglich 1,1 Milliarden Euro Online-Umsatz in Deutschland, wurden 2018 bereits 53,4 Milliarden Euro verzeichnet, der von rund 65 Millionen Nutzern getätigt wurde.

📱Onlineshops schießen heute wie Pilze aus dem Boden und stellen eine bedrohliche Konkurrenz für den regionalen Handel dar. Die drei umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland sind derzeit Amazon, Otto und Zalando. Das Angebot wird immer größer und Onlineshopping immer einfacher. Mit ein paar wenigen Klicks kann heute jeder sein Wunschprodukt bestellen.

Bilderrahmen
Online bestellt: Bilderrahmen und Bastel-Zubehör

📱Die Entwicklung des E-Commerce schreitet immer weiter voran und wir können gespannt bleiben, was als nächstes kommt….