Sticky
heiners_bocksbeutelgarten

Für die letzte Etappe des ZweiUfer Panoramawegs greife ich zum ersten Mal auf öffentliche Verkehrsmittel zurück und fahre von Veitshöchheim mit dem Linienbus nach Thüngersheim. Denn für diese Etappe habe ich, neben einem Abstecher ins Naturschutzgebiet Höhfeldplatte, noch ganz viel Zeit für den Veitshöchheimer Altort, dem Rokokogarten und einen BesuchWeiter Lesen

Sticky
weininsel

Südwestlich des Weinorts Volkach befindet sich, die durch menschlichen Einfluss entstandene „Weininsel an der Mainschleife“, mit den bekannten Winzerdörfern Nordheim und Sommerach. Auf die Weininsel, die von einer 12 km langen Flussschleife des Mains und dem 6 km langen Mainkanal umschlossen wird, gelangt man unter anderem mit einer Fähre, dieWeiter Lesen

Sticky
kürbishöhe

Der Weinort Stetten ist ein Stadtteil der Kreisstadt Karlstadt am Main im Landkreis Main-Spessart. Das kleine Weindorf, in dem man auf eine lange Weinbautradition zurückblickt, gehört mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern zu den ältesten Siedlungsplätzen im Werntal. In der Ortsmitte, an der Kirche St. Albanus, befindet sich einer der Startpunkte Weiter Lesen

Sticky

Eine Wanderung auf dem 66,3 km langen Wein-Genussweg an der Fränkischen Saale, das bedeutet nicht nur abwechslungsreiche Landschaften, fantastischen Fernsichten und gut erhaltene Burgen und Schlösser. Der Wein-Genussweg ist auch ein Wanderweg für Entdecker und Genießer. Neben hervorragenden Weinen aus dem Saaletal, die man bei den Winzern in Weiter Lesen

Sticky
Blick ins Maintal

Würzburg zählt für mich zu den schönsten Städten Deutschlands und das Fränkische Weinland gehört mit zu den schönsten und abwechslungsreichsten Ausflugsregionen. Durch die günstige Lage zwischen den mit Wein bewachsenen Steilhängen des Untermains, ist die Bischofs- und Residenzstadt Würzburg mit seinen weltbekannten Sehenswürdigkeiten der ideale Ausgangspunkt für eine Vielzahl anWeiter Lesen

Sticky
terroir f

Wer Würzburg mit dem Auto auf der B27 Richtung Karlstadt verlässt, kann nach ein paar Kilometern, rechter Hand auf dem Scharlachberg, das „Vinomax“ erkennen. Das Holzgebäude, dessen Form an ein fossiles Schneckengehäuse erinnert, gehört zum „terroir f“ von Thüngersheim, das sich dem Thema „Wein und Wissenschaft“ widmet. Umgeben ist dasWeiter Lesen

Sticky
Sommerhausen Panoramaweg

Was benötigt man für eine Schneewanderung? Blauen Himmel, Sonnenschein und ausreichend Pulverschnee! Und wenn so ein perfekter Tag, hier in der Region, auf einen Sonntag fällt, dann ist das wie ein Lottogewinn, den man mit ganz vielen Gewinnern teilen muss. Doch heute ist das anders. Wir sind immer noch imWeiter Lesen

Sticky
terroir f würzburg

Ausgerüstet mit unseren Nordic Walking Stöcken starten wir am Eingangspavillon vom „Weingut am Stein“. Wir laufen auf einem geteerten Weg zwischen den Weinbergen und haben zur Linken den Blick auf den Main der flußaufwärts Richtung Karlstadt fließt und oberhalb der Weinberge einen Waldgürtel, der die Reben vor dem Nordwind schützt. Weiter Lesen