Sticky

Nördlich von Würzburg, in einem der schönsten Seitentäler des Mains, liegt der Weinort Retzstadt. Namensgeber für den Ort ist die Retz – ein kleiner Bach, der mitten durch das Tal fließt. Ich fahre, von Retzbach kommend, durch den Talgrund und sehe alte Mühlen, Fischteiche, Pappelhaine und Kopfweiden, die den Lauf derWeiter Lesen

Sticky
heiners_bocksbeutelgarten

Für die letzte Etappe des ZweiUfer Panoramawegs greife ich zum ersten Mal auf öffentliche Verkehrsmittel zurück und fahre von Veitshöchheim mit dem Linienbus nach Thüngersheim. Denn für diese Etappe habe ich, neben einem Abstecher ins Naturschutzgebiet Höhfeldplatte, noch ganz viel Zeit für den Veitshöchheimer Altort, dem Rokokogarten und einen BesuchWeiter Lesen

Sticky
külsheim

Külsheim liegt im fränkisch geprägten Nordosten Baden Württembergs und ist bekannt für seinen historischen Stadtkern mit den 18 Brunnen, die der Stadt den Beinamen „Brunnenstadt“ gegeben haben. Hier startet der Rundwanderweg Liebliches Taubertal LT 6 – der seit 2018 zu den Qualitätswanderwegen Wanderbares Deutschland gehört. Wir parken am Schlossplatz auf einemWeiter Lesen

Sticky
traumrunde_kitzingen_sulzfeld

Die moderne und doch typisch fränkische Kreisstadt Kitzingen liegt mit ihren herrlich verwinkelten Altstadt-Gässchen an den Ufern des Mains, inmitten des Weinbaugebiets Franken. Bekannt ist die historische Weinhandelsstadt für ihre Fachwerkhäuser, der berühmten Kreuzkapelle von Balthasar Neumann und dem Falterturm mit seiner schiefen Haube – dem Wahrzeichen der Stadt. UnsereWeiter Lesen

Sticky
quitten am baum

Der Astheimer Quittenlehrpfad an der Mainschleife bei Volkach ist ein 3,5 Kilometer langer, informativer Rundwanderweg. Hier wurzeln u.a. die deutschlandweit ältesten, obstbaulich kultivierten Quittengehölze und auf 12 Thementafeln entlang der Route werden interessante und wissenswerte Details über die fast vergessene Obstart – der Quitte – vermittelt. Die beste Zeit zur Erkundung Weiter Lesen